Matcha-Haferflocken-Cookies

200 gr Butter (vegane Variante mit 200 gr. Bio-Alsan Margarine)
250 gr Haferflocken
125 gr Mehl
2 Teel. Backpulver
2 Teel. Matcha Tee
200 gr. Roh-Rohrzucker
1 P. Vanillezucker
1 Ei  (vegane Variante mit 1 Eßl. Sojamehl u. 3 Eßl. Wasser)

Zubereitung:
Butter/Margarine kurz ankochen und über die Haferflocken gießen – etwas abkühlen lassen. Dann restliche Zutaten nach und nach dazugeben und gut verrühren.IMG_1531

Den Teig kalt stellen. Aufs gut eingefettete Backblech (oder Backblech mit Backpapier auslegen) kleine Teigklekse geben (auf Abstand achten, denn der Teig läuft noch etwas auseinander) und bei 180 Grad backen. (je nach Ofen ca. 10 Min. – so lange bis die Cookies beginnen leicht braun werden)

 

Als Variation kann man zusätzlich z.B. Rosinen, Cranberries oder Schokotröpfchen mit in den Teig geben.