Selbstuntersuchung der Brust

In der Kategorie „Brustgesundheit“ meines Blogs werde ich in regelmäßigen Abständen darüber berichten, was jede Frau selbst tun kann um gesund zu bleiben und ihre Brüste gesund zu erhalten.

Neben einer gesunden Lebensweise, gesunder Ernährung, einem gut sitzenden BH (ohne Bügel) und der täglichen Brustmassage, über die ich demnächst schreiben werde, ist die Selbstuntersuchung der Brust ein sehr wichtiger Faktor um kleinste Veränderungen im Brustgewebe frühzeitig zu erkennen.

bhKleine Knötchen, eine Veränderung der Brustwarze oder kleinere Verhärtungen kann jede Frau selbst leicht ertasten. Generell wird geraten, die Untersuchung sofort nach der Menstruation durchzuführen. Wenn Sie bereits in der Menopause sind und keine Periode mehr bekommen, wählen Sie einfach einen Tag im Monat aus. Die Selbstuntersuchung beansprucht nur wenige Minuten, ist leicht zu erlernen und sollte 1 x monatlich durchgeführt werden.


Bevor Sie mit der Selbstuntersuchung beginnen, stellen Sie sich folgende Fragen:

 

  • Hat meine Brust die gleiche Form und Größe wie vergangenen Monat?
  • Weichen die Rundungen meiner Brust von ihrem normalen Aussehen ab?
  • Unterscheidet sich eine Brust in unüblicher Weise von der anderen?
  • Liegt eine Brust ungewöhnlich höher oder tiefer als die andere?
  • Gibt es neue Unebenheiten, Vertiefungen, Grübchen oder Fältchen?
  • Sehen meine Brustwarzen gleich aus?
  • Gibt es eine plötzlich aufgetretene und deutliche Einziehung oder Schwellung der Bruswarze?
  • Hat sich die Neigung meiner Brustwarze verändert?
  • Sind Risse, wunde Stellen, Absonderungen oder schuppige Haut auf meinen Brustwarzen zu sehen?
  • Gibt es in meiner Kleidung oder im BH Anzeichen für Flüssigkeitsabsonderungen der Brustwarzen?
  • Sind Haut und Farbe meiner Brust wie immer?
  • Sind die Poren vergrößert, ist die Haut gespannt und glänzend?
  • Sind meine Brüste röter, haben sie mehr Adern oder fühlen sie sich heißer als sonst an? Spüre ich Bereiche, die ungewöhnlich derb, dick oder angespannt sind?
  • Fühlt sich eine Brust schwerer, dicht oder seltsam an?

 

Ein genaue Anleitung zur Selbstuntersuchung der Brust finden Sie z.B. auch hier:

Anleitung_Selbstuntersuchung_rheinl_pfalz1

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.